Untergrundvorbehandlung

Ansicht als Raster Liste

7 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. maxit prim 1070 Tiefengrund
    maxit prim 1070 Tiefengrund
    zum verfestigenden der Grundanstriche im Außen- und Innenbereich
    LTR ab 5,29 €
  2. maxit prim 1110 Hydrogrund
    maxit prim 1110 Hydrogrund
    Gebrauchsfertige, lösungsmittelfreie Grundierung zur Hydrophobierung saugfähiger, mineralischer Untergründe
    LTR ab 6,86 €
  3. maxit prim 1120 Biozidgrund
    maxit prim 1120 Biozidgrund
    Wässrige Mikrobiozid-Lösung zur Beseitigung von Algen-, Moos- und Pilzbefall an Fassadenflächen
    LTR ab 7,03 €
  4. maxit prim 1060 Haftgrund
    maxit prim 1060 Haftgrund
    lösungsmittelfreie, weiß pigmentierte, alkalibeständige, quarzsandgefüllte Haftbrücke für innen und außen
    LTR ab 5,09 €
  5. maxit prim 1050 Grundierung für Edelputze
    maxit prim 1050 Grundierung für Edelputze
    saugverhalten, regulierend
    LTR ab 5,09 €
  6. maxit prim 1100
    maxit prim 1100
    zur Verfestigung von mürben, nicht mehr tragfähigen, mineralischen Putzen
    LTR ab 9,52 €
  7. maxit prim 1010 Haftsperrgrund
    maxit prim 1010 Haftsperrgrund
    Isolierende Haftgrundierung für Edelputze für innen und außen
    LTR ab 10,83 €
Ansicht als Raster Liste

7 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Als Verputz oder Putz bezeichnet man einen Belag auf Innen- und Außenwänden sowie auf Decken im Bauwesen. Ein Bauwerk mit Außenputz wird auch als Putzbau bezeichnet.

Je nach Einsatzart erfüllt der Putz als Bauteil verschiedene Zwecke, von der Herstellung eines glatten Untergrundes zum Beschichten, Fliesen, Streichen oder Tapezieren bis zur großflächigen strukturellen Gestaltung.

Über das Erscheinungsbild hinausgehende Aufgaben sind die Regulierung der Raumfeuchte bei Innenputzen, Wärmedämmung und Wasserabweisung bei Außenputzen, Brandschutz und Schallschutz. Putze bestehen aus mehreren aufeinander abgestimmten Lagen, die zusammen ein Putzsystem bilden.

Als Baustoffe werden Putzmörtel und weitere Beschichtungsstoffe verwendet, oft ergänzt durch Bauplatten, Armierungen und Fertigelemente. Von „Trockenputz“ spricht man, wenn die Verkleidungen im Trockenbau hergestellt werden.

LiveZilla Live Chat Software